Zurück zur Stellenübersicht


Für ein großes renommiertes Klinikum in Bayern suchen wir einen

Oberarzt Unfallchirurgie (m / w / d)

Das Klinikum (Akademisches Lehrkrankenhaus) ist ein Schwerpunktkrankenhaus mit 580 Betten und 20 teilstationären Plätzen in 17 Fachabteilungen und 4 Belegabteilungen.

In der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie werden sämtliche akut traumatologischen (einschließlich Becken- und Wirbelsäulentraumatologie) und sekundär rekonstruktiven Eingriffe am Bewegungsapparat nach modernsten OP-Verfahren einschließlich minimal-invasiver Techniken durchgeführt. Ebenso besteht ein hoher Anteil an elektiver operativer Orthopädie. Die Klinik ist als regionales Trauma- und Endoprothetikzentrum zertifiziert und zum Verletzungsartenverfahren der Berufsgenossenschaften zugelassen. Zudem liegt die Einstufung als Klinikum zur umfassenden Notfallversorgung nach den G-BA Richtlinien vor. Gemeinsam mit der Klinik für Innere Medizin III (Geriatrie und Frührehabilitation) betreibt die Klinik ein zertifiziertes (DGU) Alterstraumatologisches Zentrum.

Geboten wird:

Sie arbeiten in einem hochmotivierten Team mit gutem Arbeitsklima. Geboten wird Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung mit allen tariflichen Leistungen des öffentlichen Dienstes. Zudem verfügt die über eine moderne Arbeitszeiterfassung und setzt die gesetzlichen Arbeitszeitregelungen vollständig um.

Ihr Profil:

Gesucht wird ein Oberarzt (m/w/d) mit der Anerkennung als „Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie”, der bereits ausreichend Erfahrung als Unfallchirurg zur Ableistung des Oberarzt-Hintergrunddienstes hat. Ebenso sollte die Zusatzbezeichnung „Spezielle Unfallchirurgie” vorliegen oder zeitnah erworben werden können.


Zusammenfassung:

Fachrichtung: Orthopädie und Unfallchirurgie
Position: Oberarzt Unfallchirurgie (m / w / d)
Region: Bayern
Ref.-Nr.: OA 158


Unsere Dienstleistung ist für Sie kostenfrei!

Interessiert?