Zurück zur Stellenübersicht


Für ein renommiertes Klinikum in Baden-Württemberg suchen wir einen

Oberarzt Orthopädie und Unfallchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie (m / w / d)

Das Klinikum ist spezialisiert auf die Fachgebiete Wirbelsäulenchirurgie, Paraplegiologie, Orthopädie, Neurologie, Innere Medizin, Gefäßchirurgie und Psychiatrie. Modern ausgestattete Radiologie- und Anästhesieabteilungen sowie fachübergreifende Kompetenzzentren ergänzen das medizinische Angebot. Die Klinik ist Akademisches Lehrkrankenhaus.

Der Bereich der Wirbelsäulenchirurgie am Klinikum deckt das gesamte Spektrum der Wirbelsäulenerkrankungen ab.

Geboten wird:

Das Klinikum bietet Ihnen eine interessante Tätigkeit in der Wirbelsäulen-Ambulanz inklusive KV-Zulassung in einer hochspezialisierten Klinik, die das gesamte Spektrum von Wirbelsäulenerkrankungen abdeckt. Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung, die der Wichtigkeit der Position entspricht, einen bisher einmaligen Qualifizierungstarifvertrag Ärzte, eine Beteiligung am Abteilungs-Pool sowie eine Zusatz-Altersversorgung. Gute Planbarkeit bei den Arbeitszeiten (Montag – Freitag) ohne Bereitschaftsdienste runden das Paket ab.

Ihr Profil:

  • Oberarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d)
  • Erfahrungen im ambulanten Bereich sowie exzellente Kenntnisse im diagnostischen Bereich aller Wirbelsäulenerkrankungen und -verletzungen
  • Idealerweise Erfahrung mit operativen Eingriffen an der Wirbelsäule
  • Hohes Engagement und Eigeninitiative bei der Organisation der alltäglichen  Abläufe sowie Empathie im Umgang mit Patienten und Angehörigen
  • Teamplayer- Qualitäten und wertschätzende Persönlichkeit mit hoher Überzeugungskraft
  • Wille und Fähigkeit, in einem berufsgruppenübergreifenden Team die Patientinnen und Patienten optimal zu versorgen

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Betreuung der Patienten in der ambulanten Sprechstunde sowie Betreuung aller ambulanten und prästationären Patienten gemeinsam mit den Chef- und Oberärzten
  • Verantwortung für die Abrechnung mit den Kostenträgern
  • Dokumentationsaufgaben (Aufklärung) und Patientenkorrespondenz (Ambulanzbrief)
  • Aktive Unterstützung der Aus- und Weiterbildung der ärztlichen Kolleginnen und Kollegen in der Ambulanz
  • Kontaktpflege mit allen Kooperationspartnern und niedergelassenen Ärzten

Zusammenfassung:

Fachrichtung: Orthopädie und Unfallchirurgie
Position: Oberarzt Orthopädie und Unfallchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie (m / w / d)
Region: Baden-Württemberg
Ref.-Nr.: OA 112


Unsere Dienstleistung ist für Sie kostenfrei!

Interessiert?