Zurück zur Stellenübersicht


Für ein renommiertes Klinikum in Bayern suchen wir einen

Oberarzt Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d)

Das Klinikum (Lehrkrankenhaus) ist ein Haus der regionalen Grund- und Regelversorgung mit neuromedizinischen Schwerpunktaufgaben mit ca. 300 Betten, angegliedertem Dialysezentrum mit 27 Plätzen und verfügt derzeit über 12 Hauptabteilungen und eine Belegabteilung.

Die Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie am Klinikum versorgt nahezu das gesamte Spektrum traumatologischer und orthopädischer Operationen einschließlich Becken- und Wirbelsäulenchirurgie (teils in Kooperation mit der neurochirurgischen Abteilung) sowie arthroskopischer Chirurgie der großen und kleinen Gelenke. Ein besonderer Fokus und überregionaler Schwerpunkt der Klinik liegt bei den gelenkerhaltenden Operationen der unteren Extremität  sowie der Korrektur auch komplexer kongenitaler und posttraumatischer Deformitäten in komplettem Umfang.

Die Endoprothetik an Hüft-, Knie-, Schulter- und anderen Gelenken inklusive der kompletten Wechselendoprothetik stellt einen weiteren  Schwerpunkt dar. Die Deutsche Kniegesellschaft (DKG) bestätigte die Anerkennung als Offizielles Kniezentrum für die Bereiche Endoprothetik, Sportorthopädie, Osteotomie und Traumatologie. Im Endoprothetikzentrum werden alle modernen Verfahren der Endoprothetik am Hüft- und Kniegelenk aus der Hand erfahrener Operateure angeboten. Seit 2020 ist die Klinik ein zertifiziertes Zentrum der Maximalversorgung und erfüllt alle qualitätssichernden Maßnahmen im Bereich der endoprothetischen Versorgung. Im Endoprothetikzentrum wird das komplette Spektrum der Endoprothetik an Hüft- und Kniegelenk im Bereich der Primär- aber auch komplexen Wechsel-Prothetik durchgeführt. Weiterhin ist die Klinik als VAV-Klinik der DGUV und regionales Traumazentrum zertifiziert.

Geboten wird:

  • Eine attraktive Vergütung
  • Intensive und strukturierte Weiterbildung
  • Weiterbildungsermächtigung spezielle Unfallchirurgie, Weiterbildungszeit in der speziellen orthopädischen Chirurgie in Vorbereitung.
  • Ein kollegiales Miteinander bei guter Arbeitsatmosphäre in einem der modernsten Krankenhäuser Europas
  • Vielseitige Unterstützung zur individuellen Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Möglichkeit der Notarzttätigkeit während der Regelarbeitszeit
  • Angebote zur Gesundheitsvorsorge

Ihr Profil:

  • Sie besitzen die Facharztbezeichnung Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Idealerweise besitzen Sie die Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie oder Spezielle orthopädische Chirurgie
  • Sie arbeiten sowohl gerne im Team als auch in Eigenverantwortung
  • Sie sind engagiert und belastbar, und haben Interesse sich fachlich weiterzuentwickeln
  • Sie sind eine engagierte, motivierte und flexible Persönlichkeit, die teamorientiert zu einer optimalen Betreuung und Versorgung der Patientinnen und Patienten beiträgt.

Zusammenfassung:

Fachrichtung: Orthopädie und Unfallchirurgie
Position: Oberarzt Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d)
Region: Bayern
Ref.-Nr.: OA 181


Unsere Dienstleistung ist für Sie kostenfrei!

Interessiert?