Zurück zur Stellenübersicht


Für ein renommiertes Klinikum in Bayern suchen wir einen

Oberarzt Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d)

Die Klinikum ist ein modernes Krankenhaus der Versorgungsstufe II an zwei Standorten. Die Patientinnen und Patienten werden in 6 Hauptfachabteilungen mit insgesamt 400 Planbetten von über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgt. In den letzten Jahren wurde ein vollständiger Neuausbau vorgenommen, d.h. die Ausstattung ist entsprechend modern und die Verfahren auf dem neuesten Stand.

Geboten wird:

Die Abteilung betreut das gesamte Spektrum der operativen und konservativen Orthopädie und Unfallchirurgie. Einen besonderen Schwerpunkt der Klinik stellt der endoprothetische Gelenkersatz der großen Gelenke dar, inklusive Wechseloperationen. Als Haus der Versorgungsstufe 2 nimmt die Klinik an der strukturierten Notfallversorgung teil. Der Chefarzt ist von den Berufsgenossenschaften als Durchgangsarzt zugelassen. Zusätzlich betreibt die Abteilung am Standort ein orthopädisches MVZ.

Die Klinik verfügt über eine Vielzahl an moderner diagnostischer und operativer Techniken. Sie arbeiten in einem hochmotivierten und innovationsfreudigen Team.

Ihr Profil:

Sie sind Facharzt (m/w/d) für Orthopädie und Unfallchirurgie oder Chirurgie, ggf. mit Zusatzbezeichnung Unfallchirurgie, und verfügen über eine entsprechende OP-Erfahrung, insbesondere in der Endoprothetik und orthopädischen Chirurgie. Sie sind fachlich sicher und haben Freude am innovativen und wirtschaftlichen Arbeiten. Neben der eigenen fachlichen Ausrichtung ist die bisherige überaus positive Zusammenarbeit mit den am Haus tätigen Kooperationsärzten zu pflegen und zu unterstützen. Weiterhin verfügen Sie über die Bereitschaft zur Teilnahme am Hintergrunddienst.


Zusammenfassung:

Fachrichtung: Orthopädie und Unfallchirurgie
Position: Oberarzt Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d)
Region: Bayern
Ref.-Nr.: OA 162


Unsere Dienstleistung ist für Sie kostenfrei!

Interessiert?