Zurück zur Stellenübersicht


Für ein renommiertes Klinikum in Thüringen suchen wir einen

Oberarzt Pädiatrie (m/w/d)

Das Klinikum ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung und verfügt ca. 450 Betten mit einer Vielzahl leistungsfähiger Kliniken und Fachbereiche sowie Zentren für spezielle und komplexe Leistungsangebote. Als modernes Unternehmen bietet das Klinikum eine Rundum-Versorgung zum Thema Gesundheit – und das nicht nur im stationären Klinikbereich. Durch das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) werden optimale und hoch spezialisierte Zusatzleistungen im ambulanten Bereich angeboten.

Das Behandlungsspektrum der Kinderklinik erstreckt sich über das gesamte Fachgebiet der allgemeinen Pädiatrie von 0 bis 18 Jahren mit 20 Betten. Außerdem erfolgt die Notfallbehandlung der pädiatrischen Patienten der Notaufnahme. Zudem besteht die neonatologische Versorgung gemäß Level III bei ca. 600 Geburten pro Jahr. Schwerpunkte der Kinderklinik in der Diagnostik und Behandlung von Kindern mit

  • Neuropädiatrischen Erkrankungen, EEG, radiologische Diagnostik mit CT, MRT, etc.
  • Endokrinologischen Erkrankungen insbesondere Diabetes:
    stationäre Behandlung bei Manifestation oder massiver Entgleisung sowie Schulung und Umstellung auf eine Insulinpumpentherapie sowie ambulante Weiterbetreuung
  • Neonatologischen Versorgung von Frühgeborenen ab der 32. Schwangerschaftswoche

Des Weiteren ist die gastroenterologische, pulmologische, allgemeinchirurgische, unfallchirurgische, psychiatrische und psychosomatische Mitversorgung durch die vorhandenen Fachkliniken gewährleistet.

Ihr Profil:

  • Teamfähigkeit in einem freundschaftlichen Arbeitsklima
  • Freude an der Arbeit
  • Offen für Neuerungen
  • Interesse an einer anspruchsvollen Oberarzttätigkeit
  • Sie wollen an der Weiterentwicklung der Klinik mitarbeiten

Zusammenfassung:

Fachrichtung: Pädiatrie
Position: Oberarzt Pädiatrie (m/w/d)
Region: Thüringen
Ref.-Nr.: OA 140


Unsere Dienstleistung ist für Sie kostenfrei!

Interessiert?