Zurück zur Stellenübersicht


Für ein renommiertes Klinikum in Baden-Württemberg suchen wir einen

Oberarzt Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d)

Das Klinikum, Akademisches Lehrkrankenhaus, ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit ca. 300 Planbetten, die sich auf die Abteilungen Anästhesie und Intensivmedizin, Innere Medizin I und II, Altersmedizin, Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Wirbelsäulenchirurgie verteilen. Daneben gibt es Belegabteilungen in den Fachbereichen HNO, Hand- und Plastische Chirurgie. Jährlich erblicken hier knapp 800 Babys das Licht der Welt.

Die Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie verfügt über 52 Planbetten. Schwerpunkte sind die akute Traumatologie, die Hüft- und Knieendoprothetik sowie die arthroskopische Gelenkchirurgie. Die Abteilung ist als Endoprothetikzentrum zertifiziert, jährlich werden ca. 350 Endoprothesen implantiert.

Am Klinikum wurde dieses Jahr das chirurgische MVZ eröffnet. Es bietet Patientinnen und Patienten ambulante Leistungen unter einem Dach: Chirurgie, Plastische und Ästhetische Chirurgie sowie Handchirurgie sowie Orthopädie und Unfallchirurgie; Betreuung von der Beratung, über die OP bis zur Nachsorge.

Geboten wird:

  • Eine attraktive Vergütung inklusive zusätzlicher Altersversorgung und Jahressonderzahlung
  • Flexibles Arbeitszeitkonto und Langzeitarbeitskonto sowie elektronischer Arbeitszeiterfassung
  • Wertschätzung und Familienbewusstsein, z.B. Bezuschussung von Kinder- und Ferienbetreuung
  • Unterstützung von Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Klinikverbundes
  • Ein zukunftssicherer Arbeitsplatz mit interessanten und abwechslungsreichen Aufgabengebieten
  • Engagement und Kreativität werden in einem offenen und professionellen Team umgesetzt

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Weiterbildung im Bereich Orthopädie und Unfallchirurgie, Zusatzbezeichnung spezielle Orthopädie und/ oder spezielle Unfallchirurgie wünschenswert
  • Operative Erfahrung im Bereich der Knie- und Hüftendoprothetik sowie im Bereich der Unfallchirurgie
  • Interesse an den modernen Entwicklungen im Fachgebiet Unfallchirurgie/ Orthopädie
  • Professionelles und wirtschaftliches Denken und Handeln sind für Sie ebenso selbstverständlich wie Motivation und Empathie für die Patientinnen und Patienten

Ihre Aufgaben:

  • Abdeckung des gesamten Operationsspektrums der Abteilung (Hüft-und Knieendoprothetik, Unfallchirurgie)
  • Durchführung von eigenen Sprechstunden und Versorgung der Patientinnen und Patienten, auch in Teilanstellung im MVZ möglich
  • Pflege von interdisziplinären Netzwerken und Kooperationen mit den Fachabteilungen des Klinikums sowie den niedergelassenen Kollegen

Zusammenfassung:

Fachrichtung: Orthopädie und Unfallchirurgie
Position: Oberarzt Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d)
Region: Baden-Württemberg
Ref.-Nr.: OA 183


Unsere Dienstleistung ist für Sie kostenfrei!

Interessiert?