Zurück zur Stellenübersicht


Für ein großes renommiertes Klinikum in Bayern suchen wir einen

Oberarzt (m / w / d) Orthopädie, Unfallchirurgie und Handchirurgie

Das Klinikum versorgt als Schwerpunktkrankenhaus mit ca. 500 Betten jährlich rund 25.000 Patientinnen und Patienten stationär und weitere 30.000 ambulant. Das Haus verfügt über 14 Fachabteilungen.

Geboten wird:

  • Neben der gesamten Unfallchirurgie inkl. Becken- und Kindertraumatologie liegen die Schwerpunkte auf der Wirbelsäulenchirurgie (traumatologisch/ orthopädisch/ neurochirurgisch), offenen sowie arthroskopischen Gelenkchirurgie und Endoprothetik (Schulter, Hüfte, Knie) inkl. Revisionsendoprothetik.
  • Die Abteilung ist zugelassen zum VAV und als Endoprothetik- und regionales Traumazentrum zertifiziert.
  • Der Klinik ist die Praxis für Orthopädie angegliedert.
  • Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für Orthopädie/ Unfallchirurgie sowie spezielle Unfallchirurgie
  • In enger Partnerschaft bietet die Abteilung für Plastische Chirurgie, Hand- und Mikrochirurgie weitere umfangreiche Weiterbildungsermächtigungen

Ihr Profil:

  • Facharzt (m/w/d) für Unfallchirurgie/Orthopädie ggf. mit der Zusatzbezeichnung „spezielle Unfallchirurgie“
  • Fachkunde im Strahlenschutz und ATLS-Provider (m/w/d)
  • Berufserfahren als Facharzt (m/w/d) in der Unfallchirurgie und Orthopädie eines Krankenhauses mit operativer Erfahrung und Fähigkeiten
  • Sollten Sie nicht das ganze operative Spektrum der Abteilung abdecken, würden Sie sich gerne in einem der Schwerpunkte der Abteilung weiter ausbilden lassen

Zusammenfassung:

Fachrichtung: Orthopädie und Unfallchirurgie
Position: Oberarzt (m / w / d) Orthopädie, Unfallchirurgie und Handchirurgie
Region: Bayern
Ref.-Nr.: OA 114


Unsere Dienstleistung ist für Sie kostenfrei!

Interessiert?