Zurück zur Stellenübersicht


Für ein renommiertes Klinikum in Bayern suchen wir einen

Oberarzt (m / w / d) Orthopädie und Unfallchirurgie

Das Klinikum ist ein Krankenhaus der Grund– und Regelversorgung in kommunaler Trägerschaft mit ca. 350 Betten. Rund 700 Mitarbeitende versorgen jährlich über 40.000 Patientinnen und Patienten.

Die Klinik verfügt über ein zertifiziertes Endoprothetikzentrum und Wirbelsäulentherapie mit der Durchführung aller gängigen Operationen auf diesen Gebieten und einer Angliederung an ein MVZ mit orthopädisch-chirurgischer Ausrichtung.

Geboten wird:

  • Möglichkeit zum Ausbau des Bereiches Schulterchirurgie
  • Erlangung der Bezeichnung „Hauptoperateur“ EPZ
  • Eigenständiges Arbeiten im MVZ der Klinik
  • Eine auf Dauer angelegte, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Die Übernahme von Verantwortung in Verbindung mit persönlichen Entfaltungs-, Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Sehr gutes mitarbeiterbezogenes Arbeitsklima

Ihr Profil:

  • Facharztanerkennung für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Idealerweise Zusatzqualifikation „Spezielle Unfallchirurgie“
  • Interesse an der Schulterchirurgie
  • Interesse an der Mitarbeit im angegliederten MVZ
  • Eine engagierte, verantwortungsbewusste, teamorientierte Persönlichkeit
  • sicherer Umgang im BG-Wesen

Ihre Aufgaben:

  • Fachkundige Unterstützung der Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie
  • Ein selbstständiger Ausbau eines Schwerpunktes, idealerweise Schulterchirurgie
  • Etablierung von Spezialsprechstunden
  • Supervision sowie Fort- und Weiterbildung der Assistenzärzte
  • Enge und vertrauensvolle interdisziplinäre  Zusammenarbeit mit den übrigen Ärzten und der Geschäftsführung
  • Teilnahme am Rufdienst

Zusammenfassung:

Fachrichtung: Orthopädie und Unfallchirurgie
Position: Oberarzt (m / w / d) Orthopädie und Unfallchirurgie
Region: Bayern
Ref.-Nr.: OA 185


Unsere Dienstleistung ist für Sie kostenfrei!

Interessiert?