Zurück zur Stellenübersicht


Für ein renommiertes Klinikum in Thüringen suchen wir einen

Oberarzt Innere Medizin, Kardiologie (m / w / d)

Das Klinikum ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung und verfügt ca. 450 Betten mit einer Vielzahl leistungsfähiger Kliniken und Fachbereiche sowie Zentren für spezielle und komplexe Leistungsangebote. Als modernes Unternehmen bietet das Klinikum eine Rundum-Versorgung zum Thema Gesundheit – und das nicht nur im stationären Klinikbereich. Durch das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) werden optimale und hoch spezialisierte Zusatzleistungen im ambulanten Bereich angeboten.

In der Klinik für Innere Medizin II werden schwerpunktmäßig Patientinnen und  Patienten mit Herz-/ Kreislauferkrankungen sowie Gefäßerkrankungen behandelt. Selbstverständlich werden die Patienten immer ganzheitlich betrachtet und es werden ggf. auch andere Fachrichtungen zur optimalen Behandlung hinzugezogen. Zur Klinik gehören außerdem die beiden speziellen Fachbereiche Neurologie mit der Schlaganfallbehandlung und der Internistische Intensivmedizinische Bereich mit Intermediate Care Station.

In der eigenen Funktionsdiagnostischen Abteilung können alle wichtigen Untersuchungen schnell und unkompliziert durchgeführt werden. Dies sind beispielsweise transthorakale und transösophageale Echokardiographien, Stressechokardiographien, Spirometrien, Bodyplethysmographien, Co-Diffusionskapazität und Spiroergometrien sowie Kontrollen aller Herzschrittmacher und ICD einschließlich biventrikulärer Systeme sowie Aggregate zur kardialen Kontraktilitätsmodulation.

Es sind zwei Herzkatheterlabore vorhanden, in denen diagnostische Linksherzkatheteruntersuchungen und Koronarangiographien, Perkutane Koronarinterventionen auch bei komplexen Läsionen wie Bifurkationen und chronischen Koronarverschlüssen durchgeführt werden. Weiterhin werden interventionelle Verschlüsse des Vorhofseptums sowie des linken Herzohrs durchgeführt. Für die Herzinfarktversorgung ist ein 24h-Herzkatheterrufdienst etabliert.

Neben diagnostischen elektrophysiologischen Untersuchungen werden Ablationen bei tachykarden supraventrikulären und ventrikulären Herzrhythmusstörungen sowie bei Vorhofflimmern unter Einsatz moderner dreidimensionaler Mappingsysteme durchgeführt. Die Implantation von Herzschrittmachern, ICD (1-, 2- und 3-Kammersysteme) und Systemen zur kardialen Kontraktilitätsmodulation werden ebenfalls von den Ärzten der Kardiologie durchgeführt.

 

Ihr Profil:

Erwartet wird neben der fachlichen Qualifikation ein engagierten Mitarbeiter (m/w/d) mit Freude daran, in einem interdisziplinären Team zu arbeiten. Sie sind idealerweise Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin mit Schwerpunktbezeichnung Kardiologie und erfahren in nichtinvasiver Diagnostik einschl. transösophagealer Echokardiographie und ggf. Stressechokardiographie und in der Behandlung von akutem und chronischem Koronarsyndrom einschl. der Behandlung mittels PTCA sowie in der Behandlung internistischer Krankheitsbilder.

Ihr fachliches Engagement in allen Bereichen der Klinik, Ihre Teamfähigkeit, Ihre Selbständigkeit und Ihre Flexibilität sind erwünscht.

Ihre Aufgaben:

Sie übernehmen die oberärztliche Betreuung einer kardiologische Station, führen nichtinvasive und invasive kardiologische Diagnostik und Therapie durch und nehmen, ggf. nach einer Einarbeitungszeit, am Herzkatheterrufdienst teil. Sie verfügen zudem über didaktisches Geschick in der Anleitung von Assistenzärztinnen und Assistenzärzten.


Zusammenfassung:

Fachrichtung: Kardiologie
Position: Oberarzt Innere Medizin, Kardiologie (m / w / d)
Region: Thüringen
Ref.-Nr.: OA 138


Unsere Dienstleistung ist für Sie kostenfrei!

Interessiert?