Zurück zur Stellenübersicht


Für ein renommiertes Klinikum in Bayern suchen wir einen

Oberarzt Innere Medizin für die Zentrale Notaufnahme (m / w / d)

Die Zentrale Notaufnahme am Klinikum verfügt über die erweiterte Notfallversorgung, zwei Schockräumen und einer Aufnahmestation. Der Chefarzt besitzt die Zusatzweiterbildung klinische Akut- und Notfallmedizin; eine entsprechende Weiterbildungsermächtigung ist beantragt.

Geboten wird:

  • 30 Tage Urlaub
  • eine Arbeitgeber-finanzierte betriebliche Altersvorsorge
  • vielfältige materielle und immaterielle Zusatzleistungen
  • ein breites Angebot an Fort- und Weiterbildungen.

Als familienfreundlicher Arbeitgeber kennt das Klinikum (fast) alle Arbeitszeitmodelle und unterstützt berufstätige Eltern mit kostenloser Kinderbetreuung in den Sommerferien sowie am Buß- und Bettag. Eine kurzfristige Unterbringung im Wohnheim ist möglich.

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Facharztausbildung als Internist (m/w/d)
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin (bzw. Bereitschaft diese zu erwerben)
  • Interesse an einem breit gefächerten Spektrum der Notfallmedizin, Stressresistenz und Teamfähigkeit für die Arbeit in der Notaufnahme
  • Orbis Kenntnisse von Vorteil
  • Bereitschaft zum Schichtdienst (dadurch wenige Überstunden)

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen das Team der zentralen Notaufnahme im laufenden Schichtbetrieb
  • Erstversorgung von Patientinnen und Patienten in der ZNA
  • Supervision der in der ZNA eingesetzten Assistenzärzte (m/w/d)
  • Beteiligung am Notarztdienst des Krankenhaus (wochentags im Tagdienst)

Zusammenfassung:

Fachrichtung: Zentrale Notaufnahme
Position: Oberarzt Innere Medizin für die Zentrale Notaufnahme (m / w / d)
Region: Bayern
Ref.-Nr.: OA 167


Unsere Dienstleistung ist für Sie kostenfrei!

Interessiert?