Stellenbezeichnung
Oberarzt (m/w/d) Geriatrie OA161
Beschreibung

Das Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 150 Betten und versorgt mit ca. 300 Beschäftigten etwa 7.000 stationäre und 12.000 ambulante Patienten jährlich.

In der Akutgeriatrie werden Patienten/-innen mit geriatrietypischer Multimorbidität behandelt, die überwiegend 70 Jahre alt oder älter sind. Aufgrund einer Akuterkrankung bei nur leicht eingeschränkter Selbständigkeit sind diese Patienten/-innen noch nicht rehabilitationsbedürftig.

Das Team aus den Bereichen Ergo- und Physiotherapie, Logopädie, speziell ausgebildeten Fachkräften der Pflege, des Sozialdienstes sowie der Ärzteschaft ist spezialisiert auf die Behandlung älterer Menschen, die durch eine akute oder chronische Erkrankung in ihrer Mobilität bzw. Selbständigkeit eingeschränkt sind

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben
  • Aktive und nachhaltige Unterstützung der Sektionsleitung der Geriatrie in den innerbetrieblichen Arbeitsabläufen
  • Sicherstellung der notwendigen Behandlungs- und Ergebnisqualität für das Erreichen einer möglichst weitreichenden Selbsthilfefähigkeit und Selbstbestimmung der Patienten
  • Mitverantwortung für die Gestaltung und wirtschaftliche Führung der Abteilung, das klinikspezifische DRG-Controlling und Qualitätsmanagement.
  • Vertrauensvolle, konzeptionelle Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team und mit den interdisziplinären Kooperationspartnern
Qualifikationen / Anforderungen
  • Facharztanerkennun für Geriatrie oder Bereitschaft die Facharztbezeichnung zu erwerben
  • Wünschenswert Fachkunde im Strahlenschutz
  • Mehrjährige Berufserfahrung in ähnlicher Position wünschenswert
  • Hervorragende kommunikative Fähigkeiten, eine ausgeprägte Sozialkompetenz, ein hohes Verantwortungsbewusstsein und ein hohes Engagement
  • Wirtschaftliches und unternehmerisches Denken ist für Sie ebenso selbstverständlich, wie die Bereitschaft zu einer teamorientierten Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen der Klinik sowie den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten
Leistungen der Anstellung
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Ein attraktiver und moderner Arbeitsplatz
  • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und flache Hierarchien
  • Möglichkeit einer betrieblichen Altersversorgung
  • Förderung bei internen und externen Weiterbildungen
Kontakte

Michael-Burgau-Straße 4

93049 Regensburg

Tel.: 094189967998

Mobil: 01722379520

Mail:

Arbeitspensum
Vollzeit
Start Anstellung
01.08.2024
Dauer der Anstellung
unbefristet
Industrie / Gewerbe
Medizinische Berufe
Arbeitsort
Bayern
Veröffentlichungsdatum
4. Juli 2024
Gültig bis
31. Juli 2024
Close modal window

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!