Stellenbezeichnung
Facharzt (m/w/d) diagnostische und interventionelle Radiologie FA144
Beschreibung

Das Klinikum (Akademisches Lehrkrankenhaus) ist ein fortschrittliches und erfolgreich geführtes kommunales Krankenhaus der Versorgungsstufe II mit 550 Betten und 13 bettenführenden Abteilungen sowie Zentren für Alterstraumatologie, Brustkrebs, Darmkrebs, Endoprothetik und Erkrankungen der Wirbelsäule. Das Klinikum verfügt über ein zertifiziertes regionales Traumazentrum sowie ein Thoraxzentrum.

Im Bereich der Notaufnahme ist eine durch die DGK zertifizierte Chest Pain Unit etabliert. Die ebenfalls zertifizierte Stroke Unit ist der Intermediate Care Station angeschlossen. Die Entbindungsklinik ist nach den Regeln von WHO und UNICEF als „babyfreundlich“ zertifiziert. Die dem Klinikum angebundenen Medizinischen Versorgungszentren ergänzen das Leistungsangebot.

Das medizinische Leistungsspektrum des Institutes für diagnostische und interventionelle Radiologie und Computertomographie umfasst die konventionelle Röntgendiagnostik, Computertomographie (2 MDCT mit 64 und 128 Zeilen), Angiographie (Diagnostik und Intervention), Durchleuchtung, Mammographie (incl. Tomosynthese und Stereotaxie) und Kernspintomographie (MRT 1,5T und 3,0T). Die Erweiterung um neuroradiologische Leistungen wird angestrebt.

Das vollständig digitalisierte Institut verfügt über eine moderne RIS- und PACS-Struktur mit klinikinterner Bildverteilung und digitaler Befunderstellung.

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben
  • Untersuchungen und diagnostische Auswertungen in der konventionellen Radiologie
  • Untersuchungen des Thorax, des Skeletts (Traumatologie/ Orthopädie) und des Verdauungs- und Urogenitaltraktes
  • Betreuung und Befundung computertomographischer und kernspintomographischer Untersuchungen
  • Durchführung der Notfalldiagnostik im Fachgebiet der diagnostischen Radiologie
Qualifikationen / Anforderungen
  • Abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) Radiologie
  • Fundierte Kenntnisse in den Schnittbildverfahren und konventioneller Röntgendiagnostik
  • Erfahrung in der Angiographie wünschenswert, kann aber auch am Klinikum erworben werden
  • Fähigkeiten zum selbstständigen patientenorientierten Arbeiten
  • Freude an der kontinuierlichen Erweiterung Ihres Fachwissens
  • Strukturierte Arbeitsweise, Teamgeist und Freude am Arztberuf
  • Wertschätzende Umgangsformen gegenüber Patientinnen/ Patienten und Mitarbeitenden
Leistungen der Anstellung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit sämtlichen Vergünstigungen für den öffentlichen Dienst und entsprechender Zusatzversorgung
  • Unbefristete Anstellung
  • Weiterbildungsermächtigung im Schwerpunkt Neuroradiologie wird angestrebt, so dass hier zukünftig Möglichkeiten der Weiterbildung bestehen
  • Inner- und außerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Gesundheitsprävention
  • Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit an einem attraktiven patientenorientierten Arbeitsplatz
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre sowie eine kooperative fachübergreifende Zusammenarbeit mit einem qualifizierten und motivierten Team
Kontakte

ARCAMED – Personalvermittlung

Michael-Burgau-Straße 4

93049 Regensburg

Tel.: 094189967998

Mobil: 01722379520

Mail:

Arbeitspensum
Full-time
Start Anstellung
01.09.2022
Dauer der Anstellung
unbefristet
Industrie / Gewerbe
Medizinische Berufe
Arbeitsort
Bayern
Veröffentlichungsdatum
25. Juli 2022
Gültig bis
31. August 2022
Close modal window

Anstellung: Facharzt (m/w/d) diagnostische und interventionelle Radiologie FA144

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!