Stellenbezeichnung
Assistenzarzt (m/w/d) Kinder- und Jugendmedizin AA325
Beschreibung

Das Klinikum besteht aus einem Akutkrankenhaus und einer Klinik speziell für Kinder und Jugendliche. Zudem ist Klinikum in die Hauptfachabteilungen Anästhesie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Innere Medizin, Kinder- und Jugendmedizin mit einem Perinatalzentrum und einer Abteilung für Psychosomatik für Kinder und Jugendliche sowie einer Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie aufgeteilt.

Das Angebotsspektrum des Klinikums wird ergänzt durch die Allgemein- und Viszeralchirurgie, die Orthopädie und Unfallchirurgie sowie dem interdisziplinären Schmerzzentrum.

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben
  • Stationäre Patientenversorgung im Fachgebiet der Kinder- und Jugendmedizin
  • Ambulante pädiatrische Notfallversorgung
  • Erlangen von Kompetenzen bei der Diagnostik und Behandlung allgemeinpädiatrischer Krankheitsbilder sowie von allgemeinchirurgischen, traumatologischen, endokrinologischen, diabetologischen, gastroenterologischen, neuropädiatrischen und kinderkardiologischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter
  • Aktiver Einsatz in der Neonatologie
  • Engagierte Mitarbeit in einem multidisziplinären Team
Qualifikationen / Anforderungen
  • Berufseinsteiger oder fortgeschrittener Arzt (m/w/d) in Weiterbildung
  • Deutsche Approbation
  • Bei Nichtmuttersprachlern: sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (C1-Zertifikat)
  • Leidenschaft für das Fachgebiet der Kinder- und Jugendmedizin sowie Freude an der Arbeit mit Kindern und deren Eltern
  • Engagement und Eigeninitiative bei der Organisation der täglichen Abläufe
  • Bereitschaft zur aktiven Mitgestaltung des Klinikums
  • Respektvoller Umgang mit Patienten und Kollegen
Leistungen der Anstellung
  • Schwerpunktkrankenhaus für Kinder- und Jugendliche an zwei Standorten
  • Stellenschlüssel: 1 Chefarzt/ 10 Oberärzte/ 27 Fach- und Assistenzärzte
  • Volle Weiterbildungsbefugnis für Pädiatrie sowie mehrerer Schwerpunkte und Zusatzweiterbildungen in den pädiatrischen Subdisziplinen
  • Perinatalzentrum Level I, knapp 4.000 Geburten jährlich an beiden Standorten
  • Angeschlossenes Sozialpädiatrisches Zentrum zur umfassenden Betreuung von Entwicklungsauffälligkeiten bei Kindern
  • Kooperation und Rotationsmöglichkeiten mit der klinikeigenen Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Eine attraktive Vergütung
  • Geförderte individuelle Fort- und Weiterbildungen
Kontakte

Michael-Burgau-Straße 4

93049 Regensburg

Tel.: 094189967998

Mobil: 01722379520

Mail:

Arbeitspensum
Vollzeit
Start Anstellung
01.04.2024
Dauer der Anstellung
unbefristet
Industrie / Gewerbe
Medizinische Berufe
Arbeitsort
Bayern
Veröffentlichungsdatum
13. Februar 2024
Gültig bis
31. März 2024
Close modal window

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!