Stellenbezeichnung
Assistenzarzt (m/w/d) Hämatologie und Onkologie AA143
Beschreibung

Der regionale Klinikverbund besteht aus fünf Akutkrankenhäusern. In den zehn Fachkliniken und den Zentren (Adipositaszentrum, Endoprothetikzentrum sowie Onkologisches Zentrum mit Brustkrebszentrum, Darmkrebszentrum, Prostatakrebszentrum)  werden jedes Jahr etwa 13.000 stationäre und 31.000 ambulante Patientinnen und Patienten versorgt.

Das gesamte Krankenhaus wird jährlich gemäß DIN EN ISO 9001 zertifiziert und hat seine Arbeitsabläufe ausschließlich patientenorientiert abgebildet.

Die Klinik umfasst die benigne und maligne Hämatologie, Immunologie sowie die Internistische Onkologie mit Diagnostik (eigenem Laboratorium) und somit der gesamten Breite solider Tumoren, Leukämien, Lymphome einschl. der autologen Stammzelltransplantation. Es stehen hierzu ein stationärer Bereich sowie die hämatologisch-onkologische Ambulanz mit Therapieeinheit (mit insgesamt 46 Betten) zur Verfügung. Die Klinik ist eng mit den an der Tumorversorgung beteiligten Kliniken verzahnt. Es bestehen interdisziplinäre Zentren für Prostata-, Darm- und Brusttumoren am Haus.

Zuständigkeiten / Hauptaufgaben
  • Betreuung der Patienten und Patienten auf der Station gemeinsam mit den Oberärzten (m/w/d)
  • Planung und Überwachung des diagnostischen und therapeutischen Prozesses
  • Sie lernen, eigenverantwortlich Entscheidungen zu treffen
  • Zur Ausbildung gehört auch die Rotation in andere internistische Bereiche und die Einarbeitung in durchflusszytometrische und mikroskopische Diagnostik
Qualifikationen / Anforderungen
  • Deutsche Approbation
  • Interesse an der Entwicklung Ihres Fachbereiches
  • Ein freundliches, den Menschen zugewandtes Auftreten
  • Bereits vorhandene Arbeitserfahrung als Arzt oder Ärztin im Bereich der Inneren Medizin sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
Leistungen der Anstellung
  • Eine Unternehmenskultur, die geprägt ist von der Vielfältigkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie von gegenseitiger Wertschätzung.
  • Eine Vergütung nach TV-Ärzte/ VKA (inkl. Jahressonderzahlung) sowie eine Vielzahl an attraktiven betrieblichen Sozialleistungen(z.B. arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung)
  • Eine strukturierte Weiterbildung zur/zum Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin
  • Erwerb der Zusatzbezeichnung Hämatologie und Internistische Onkologie sowie Palliativmedizin
  • Die Kostenübernahme für die Kurse zur Erlangung der Fachkunde Strahlenschutz und Rettungsmedizin sowie Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Maßnahmen zur Gesundheitsprävention.
  • Eine Dienstplan- und Urlaubsgestaltung unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Wünsche
  • Möglichkeit wissenschaftlich zu Arbeiten
Kontakte

ARCAMED – Personalvermittlung

Michael-Burgau-Straße 4

93049 Regensburg

Tel.: 094189967998

Mobil: 01722379520

Mail:

Arbeitspensum
Vollzeit
Start Anstellung
01.05.2024
Dauer der Anstellung
unbefristet
Industrie / Gewerbe
Medizinische Berufe
Arbeitsort
Nordrhein-Westfalen
Veröffentlichungsdatum
24. März 2024
Gültig bis
31. Mai 2024
Close modal window

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!