Position:
Assistenzärztin-arzt
Stelle:
Orthopädie und Unfallchirurgie
Nummer:
AA 265
Beschreibung:

Für einen renommierten Klinikverband in Nordrhein-Westfalen suchen wir eine/n

Assistenzärztin/-arzt Orthopädie und Unfallchirurgie

Das Klinikum ist ein Krankenhaus der Regelversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus  mit
300 Betten, 7 Hauptabteilungen mit einer Sektion und 1 Belegabteilung. Über 700 freundliche Mitar-
beiterinnen und Mitarbeiter sorgen für das Wohl von jährlich rund 12.500 stationär behandelten Pa-
tienten. Etwa 10.000 Patienten werden jährlich notfallmäßig im ambulanten Bereich versorgt.
 
Ihr Profil:

Als engagierter Arzt (m/w) sind Sie motiviert, die Neuorganisation des leistungsstarkenTeams aktiv
mit zu gestalten. Aus Ihrer Verantwortung als Arzt sind Ihnen Kompetenz, Pflichtbewusstsein, Hinga-
be, Verständnis und Einfühlungsvermögen als Ziele bewusst. Sie unterstützen die patienten-, zuwei-
ser- und teamorientierte Arbeit durch Flexibilität und Kommunikationsbereitschaft zum Wohle der
Patienten und des Hauses.
Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung im Fachbereich Allgemein- und Viszeralchirurgie
oder Orthopädie und Unfallchirurgie. 
 
Es wird Ihnen eine adäquate und strukturierte Weiterbildung nach einem Ausbildungskurrikulum ga-
rantiert. Die Anforderungen des klinischen Alltags werden gemeinsam bewältigt. Das gutes Betriebs-
klima und verhältnismäßige Strukturen vermeiden Ängste, innere Emigration und Demotivation. Die
Wertschätzung Ihrer Persönlichkeit wird durch Schaffen effizienter Arbeitsabläufe und Delegation
nicht ärztlicher Tätigkeiten geschützt.
 
Geboten wird:
 
    • Beschäftigung als Voll- und Teilzeit möglich
    • Die volle Weiterbildungsbefugnis Basis-Weiterbildung (Common trunk) gemeinsam mit
       dem Fachbereich Allgemein- und Viszeralchirurgie  des Krankenhauses
    • Möglichkeit der Rotationsweiterbildung mit dem Fachbereich Orthopädie, Unfallchirurgie  
       und Wirbelsäulenchirurgie für 6 Monate zur Erlangung der für die Facharztweiterbildung
       notwendigen Wirbelsäuleneingriffe; dadurch auch Möglichkeit zur Ausweitung der
       Weiterbildung „Spezielle Orthopädische Chirurgie“
    • aktuell liegen am Klinikum folgende Weiterbildungszeiten vor:
       - 36 Monate Orthopädie und Unfallchirurgie
       - 12 Monate Zusatz-Weiterbildung „Spezielle orthopädische Chirurgie“
       - 12 Monate Physikalische Therapie und Balneologie
       - 12 Monate Röntgendiagnostik – fachgebunden – im Gebiet Chirurgie
       - Fakultative Weiterbildungen (z.B. AGA-Arthroskopeur)
    • Teilnahme an regelmäßigen internen Fortbildungen 
    • Abteilungsinterne eBook-Bibliothek sowie konventionelle Bibliothek
       mit nationalen und internationalen Fachzeitschriften
    • Möglichkeit und Betreuung von wissenschaftlichen Arbeiten und Promotionen
    • Motivation durch adäquate und anspruchsvolle Weiterbildungschancen
    • Delegation nichtärztlicher Tätigkeiten (Kodierung durch nichtärztliches Fachpersonal)
    • Kostenübernahme der für die Weiterbildung erforderlichen Qualifikationen
    • Befristete Verträge für Assistenzärzte mit frühzeitiger Option zur Anpassung
       bei Erreichung des Facharztstatus
    • Unbefristete Arbeitsverträge für Fachärzte
    • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA  sowie eine arbeitgeberfinanzierte
       zusätzliche Altersversorgung
    • Nebenverdienstmöglichkeiten (z.B. Notarztdienst)
 
 
ARCAMED verfügt über ein umfangreiches Kundennetz in ganz Deutschland und der deutschspra-
chigen Schweiz. Besuchen Sie unsere Homepage. Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Philosophie
zusagt: Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich zeigen was ARCAMED
für Sie leistet.
 
Unsere Dienstleistung ist für Sie selbstverständlich kostenfrei!
 
ARCAMED – Personalvermittlung
 
Prüfeninger Str. 20
93049 Regensburg
Tel.:      094189967998
Mobil:    01722379520
Mail:      info@arcamed.de
Web:     www.arcamed.de
 

 

Region:
Nordrhein-Westfalen