Position:
Assistenzärztin-arzt
Stelle:
Anästhesie
Nummer:
AA 124
Beschreibung:

Für einen renommierten Klinikverband in Nordrhein-Westfalen suchen wir eine/n

Assistenzärztin/-arzt Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

Im Klinikum mit ca. 600 Planbetten, 12 Fachabteilungen und zwei Belegabteilungen werden jährlich
über 21.000 Patienten stationär behandelt. Mehr als 3.000 Patienten werden ambulant operiert und
über 40.000 Patienten ambulant versorgt.
Mit seinem breiten medizinischen Leistungsangebot und mehreren medizinischen Zentren hat sich
das Krankenhaus heute zu einem über die Region hinaus bedeutenden modernen und patientenori-
entierten medizinschen Versorgungszentrum entwickelt.
 
Die Patientenversorgung umfasst sämtliche Alters- und Anspruchsstufen. Zum Einsatz kommen alle
modernen Anästhesieverfahren, rückenmarksnahe Leitungsanästhesien und ultraschallgestützte Re-
gionalanästhesien. Jährlich mehr als 10.000 Narkosen.
Es besteht das TÜV-Zertifikat Qualitätsmanagement, Akutschmerztherapie sowie ein etablierter
Schmerzdienst.
Das Klinikum besitzt eine der modernsten interdisziplinären Intensivstationen mit 20 Betten und zu-
sätzlicher Erweiterung. Die neu in Betrieb genommene Intensivstation ist z. Zt. mit 12 Beatmungs-
geräten ausgestattet. Verfahren u. a.: Citrat-CVHHD, nichtinvasive HZV-Messung (PiCCO), Dilatati-
onstracheotomie, SmartCare, Sonographie, perioperative TEE.
Die organisatorische Leitung des Rettungsdienstes ist der Abteilung zugeordnet. Die Besetzung des
Notarztstandortes mit > 2500 NAW Einsätzen wird zu über 70% durch die Anästhesie abdeckt.
Im Rahmen des zertifizierten Trauma-Zentrums nimmt die Klinik regelmäßig an der Polytraumaver-
sorgung teil. Das Bluttransfusionswesen rundet das Leistungsspektrum ab.
 
Geboten wird:

    • Entlastung von administrativen Tätigkeiten durch Kodierfachkräfte und Stationssekretariate
    • Übernahme von Routinearbeiten durch nichtärztliches Personal
    • Kostenübernahme bei Erwerb von Fachkunde Rettungsmedizin und Zusatzbezeichnung
       Notfallmedizin sowie Fachkunde Radiologie
    • Eine strukturierte Ausbildung und großzügiges Fortbildungsbudget
    • Regelmäßige, zertifizierte ärztliche Fortbildungen
    • strukturierte Einarbeitungs- und Weiterbildungskonzepte
    • Vergütung nach Tv-Ärzte/VKA mit zusätzlicher Altersversorgung
    • Teilübernahme von Wohnungs- und Umzugskosten
    • Betriebliches Gesundheitsmanagemt
 
Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für die Anästhesie und Zusatzbezeich-
nung Intensivmedizin. Die Qualifikation Arzt im Rettungsdienst und Notfallmedizin kann ebenfalls
erworben werden.
 
ARCAMED verfügt über ein umfangreiches Kundennetz in ganz Deutschland und der deutschspra-
chigen Schweiz. Besuchen Sie unsere Homepage. Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Philosophie
zusagt: Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich zeigen was ARCAMED
für Sie leistet.
 
Unsere Dienstleistung ist für Sie selbstverständlich kostenfrei!
 
ARCAMED – Personalvermittlung
 
Prüfeninger Str. 20
93049 Regensburg
Tel.:      094189967998
Mobil:    01722379520
Mail:      info@arcamed.de
Web:     www.arcamed.de
 
 
Region:
Nordrhein-Westfalen