Zurück zur Stellenübersicht


Für ein großes renommiertes Klinikum in Sachsen suchen wir einen

Facharzt Radiologie (m / w / d)

Das Klinikum mit ca. 1.800 Betten und rund 7.000 Mitarbeitern verfügt als Krankenhaus der Maximalversorgung über ein breites diagnostisches und therapeutisches Spektrum. Jährlich werden circa 75.500 voll- und teilstationäre sowie rund 99.000 ambulante Patientinnen und Patienten behandelt.
Das neugegründete Institut für Radiologie ist ein hochinnovatives Zentrum, welches das gesamte Spektrum radiologischer, kinderradiologischer und neuroradiologischer Diagnostik und Therapie anbietet. Neben der multimodalen konventionellen Röntgendiagnostik (inklusive Mammadiagnostik) und der hochauflösenden Schnittbildtechnik einschließlich Herz- und Gefäßdiagnostik wird das gesamte Spektrum mikrotherapeutischer bildgeführter radiologischer und neuroradiologischer Eingriffe angeboten. Neben einer modernen Geräteausstattung – mehrere Computertomografen (CT), Magnetresonanztomografen (MRT) und Angiographieanlagen (im neu eröffneten Interventionszentrum) – die Expertise hochqualifizierter und spezialisierter Fachkollegen.
Für die bestmögliche Therapie der Patientinnen und Patienten arbeitet das Institut eng mit allen klinischen Fächern zusammen sowie als Kooperationspartner im zertifizierten Gefäßzentrum. Ein bedeutender Schwerpunkt des Instituts ist die Behandlung onkologischer und gefäßassoziierter Erkrankung in allen Körperregionen mittels aller hochinnovativer minimalinvasiver Verfahren. Bereits heute ist die Klinik in der interventionellen Schlaganfallbehandlung mit weit mehr als 150 im Jahr behandelten Patientinnen und Patienten eines der größten Zentren in Sachsen mit entsprechend weitreichender Kompetenz.
Das breite Spektrum des Institutes ermöglicht einen gezielten Einsatz entsprechend der Neigung. So sind Schwerpunkte der Tätigkeit von hochspezialisierter Interventionsradiologie über konservative Diagnostik bis hin zur Brustdiagnostik und –intervention denkbar.

Geboten wird:

  • Eine strukturierte Einarbeitung
  • Möglichkeiten einer Subspezialisierung (Weiterbildungsermächtigung Neuroradiologie: 36 Monate und Kinderradiologie: 36 Monate)
  • Möglichkeiten der persönlichen Karriere im Hinblick auf oberärztliche Tätigkeit
  • Spitzenmedizin auf universitärem Niveau
  • Familienfreundliches Unternehmen mit flexiblen und planbaren Arbeitszeiten
  • Ein multiprofessionelles und internationales Team aus engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie gezielte Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Eine attraktiven Verrgütung
  • Eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Vielfältige Angebote zur Gesundheitsförderung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Facharztausbildung Diagnostische Radiologie
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Teilnahme an Diensten

Zusammenfassung:

Fachrichtung: Radiologie
Position: Facharzt Radiologie (m / w / d)
Region: Sachsen
Ref.-Nr.: FA 123


Unsere Dienstleistung ist für Sie kostenfrei!

Interessiert?