Zurück zur Stellenübersicht


Für ein renommiertes Klinikum in Sachsen-Anhalt suchen wir einen

Facharzt (m / w / d) Anästhesie und Intensivmedizin

Das kommunale Krankenhaus (Akademisches Lehrkrankenhaus) der Schwerpunktversorgung verfügt an seinen vier Klinikstandorten über insgesamt 1.000 Patientenbetten.
Jährlich  werden ca. 120.000 Patientinnen und Patienten ambulant und stationär behandelt.

In der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Klinikum werden jährlich ca. 8.000 Anästhesien bei Patientinnen und Patienten der Kliniken für Allgemein-, Viszeralchirurgie und Koloproktologie, Unfall-, Handchirurgie und Orthopädie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Dermatologie und der Belegabteilungen Neurochirurgie, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie durchgeführt. Auf der interdisziplinären Intensivstation mit 22 Betten werden ca. 2.400 Patientinnen und Patienten im Jahr betreut.

Weiterbildungsermächtigungen:

– FA Anästhesiologie, inkl. 12 Monate Intensivmedizin [54 Monate]
– ZB Anästhesiologische Intensivmedizin [18 Monate]
– ZB Spezielle Schmerztherapie [12 Monate]

Geboten wird:

  • Die fachliche Verantwortung für die stationären Patientinnen und Patienten der Klinik
  • Professionelle Patientenbehandlung in einem multiprofessionellem Team
  • Die Möglichkeit zur ambulanten und stationären Patientenversorgung
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit großem Handlungsspielraum und die Möglichkeit Ihren Arbeitsplatz aktiv mitzugestalten
  • Eine Aufgabe mit hohem Gestaltungspotenzial bei überdurchschnittlichen Erholungsurlaub von mind. 30 Tagen
  • Eine kollegiale und werteorientierte Unternehmenskultur
  • Bei einem zukunftssicheren Arbeitgeber mit attraktiver Vergütung
  • Moderne und gut ausgestattete Stationen
  • Flexible Arbeitszeiten.
  • Eine Vielzahl von ansprechenden Zusatzangeboten wie betriebliche Altersvorsorge, Betriebliches Gesundheitsmanagement, JobRad und vieles mehr

Ihr Profil:

  • Die deutsche Approbation als Arzt sowie eine abgeschlossene Facharztweiterbildung im Bereich Anästhesiologie
  • Die Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Anästhesiologie und Intensivmedizin.
  • Engagierte, teamfähige und motivierte Persönlichkeit.
  • Organisation und Umsetzung betriebswirtschaftlicher Aspekte
  • Bereitschaft zum interdisziplinären Arbeiten und zur Teilnahme am Bereitschaftsdienstsystem
  • Feines Gespür für situations- und personenbezogene angemessene Umgangsweise
  • Gesetzlich notwendiger Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und Masern

Zusammenfassung:

Fachrichtung: Anästhesie
Position: Facharzt (m / w / d) Anästhesie und Intensivmedizin
Region: Sachsen-Anhalt
Ref.-Nr.: FA 163


Unsere Dienstleistung ist für Sie kostenfrei!

Interessiert?