Zurück zur Stellenübersicht


Für das Medizinische Versorgungszentrum eines großen renommierten Klinikums in Sachsen suchen wir einen

Facharzt Innere Medizin, invasive Kardiologie (m / w / d)

Das Medizinische Versorgungszentrum ist eines der größten MVZ in Sachsen mit den Schwerpunkten invasive und nichtinvasive kardiologische Diagnostik und Therapie. Als Tochterunternehmen des Klinikums ist das MVZ eng mit den ambulanten und stationären Strukturen des Krankenhauses der Maximalversorgung vernetzt.

Für das Herzkatheterlabor und die Kardiologie-Ambulanz wird zur Erweiterung des Ärzteteams ab sofort einen Facharzt (w/m/d) für Innere Medizin und Kardiologie (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit für den invasiven Bereich  gesucht.

Leistungsspektrum Kardiologie:

Es wird das gesamte Spektrum der invasiven und nichtinvasiven kardiologischen Diagnostik und Therapie angeboten. Dabei besteht eine enge Kooperation mit der Klinik für Innere Medizin I, Kardiologie am Klinikum im Bereich der interventionellen Rhythmologie und der komplexen Koronarinterventionen. Das MVZ betreibt ein eigenes Herzkatheterlabor mit ambulanten und belegärztlichen Betten. Zum umfänglichen Spektrum gehören die Implantation von mehr als 250 Schrittmacher- und ICD-Systemen einschließlich CRT, CCM sowie PFO – und LAA-Occluder. Jährlich werden über 2.000 Koronarangiografien und über 600 PTCA’s durchgeführt. In Kooperation mit dem Klinikum ist die interventionelle Behandlung von Rhythmusstörungen (Ablation, PVI) möglich.

Im Bereich der Diagnostik wird das komplette Spektrum einer modernen kardiologischen Einrichtung angeboten: Echokardiografie, TEE, Stressechokardiografie, Ergometrie, Langzeit-EKG und Langzeit- Blutdruckmessung, Kipptischuntersuchung, Doppler- und Duplexsonografie der Extremitäten und der hirnversorgenden Gefäße sowie Kardio-MRT-Untersuchungen.

Das Medizinische Versorgungszentrum ist zertifiziert als Weiterbildungsstätte für Kardiologie, interventionelle Kardiologie sowie als Chest-Pain-Unit, HFU-Schwerpunktpraxis und Brustschmerz-Ambulanz.

 

 

Geboten wird:

  • Arbeit in einem erfahrenen und motivierten Team von Ärzten und Mitarbeitern, welches mit Spaß und Freude sowie gegenseitigem Respekt täglich für die Patienten da ist
  • Einsatz in der Ambulanz für Kardiologie und nach Wunsch im Herzkatheterlabor
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine angemessene Vergütung sowie ein großes Spektrum an attraktiven Arbeitgeberleistungen

Ihr Profil:

  • Deutsche Approbation, deutsche Facharzt-Anerkennung, möglichst Eintrag im Arztregister und sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens C1-Sprachlevel)
  • Abgeschlossene Weiterbildung im Schwerpunkt Kardiologie und Erfahrungen im Bereich der interventionellen Kardiologie
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität

Ihre Aufgaben:

Sie bringen Begeisterung für die ambulante Medizin mit und führen als angestellter Facharzt (m/w/d) im niedergelassenen Bereich eigenverantwortlich der Ambulanz für Kardiologie.
Sie sind eingebunden in die organisatorischen Strukturen des Medizinischen Versorgungszentrums, dessen Vorteil z. B. in der Minimierung des wirtschaftlichen Risikos durch ein Anstellungsverhältnis liegt, in der Unterstützung bei der Abrechnung der medizinischen Leistungen, der Bereitstellung von kompetentem Personal sowie der Nutzung sämtlicher zentraler Dienste. Sie sind von Montag bis Freitag zu üblichen Praxiszeiten in Vollzeit oder Teilzeit tätig, ohne Wochenendarbeit und Dienste.

Zusammenfassung:

Fachrichtung: Kardiologie
Position: Facharzt Innere Medizin, invasive Kardiologie (m / w / d)
Region: Sachsen
Ref.-Nr.: FA 128


Unsere Dienstleistung ist für Sie kostenfrei!

Interessiert?