Zurück zur Stellenübersicht


Für ein renommiertes Klinikum in Baden-Württemberg suchen wir einen

Chefarzt (m / w / d) invasive und konservative Kardiologie

Im Krankenhaus sind ca. 900 Mitarbeitende beschäftigt. Jährlich werden rund 18.000 stationäre und 58.000 ambulante Patienten in 14 interdisziplinären Fachabteilungen und zwei angegliederten Medizinischen Versorgungszentren versorgt.

Die Abteilung für Innere Medizin umfasst die jeweils chefärztlich geleiteten Kliniken für Kardiologie, Gastroenterologie sowie Pneumologie mit Schlafmedizin. Die Klinik  vertritt ein breites Spektrum der Inneren Medizin mit voller Weiterbildungsermächtigung in Innere Medizin und in den Schwerpunkten Kardiologie und Gastroenterologie, so wie Allgemeinmedizin.

In der Kardiologie führen werden Echokardiographie, transösophageale Echokardiographie, Schrittmacher- und Defibrillator Implantationen durchgeführt. Seit vier Jahren wachsen die HKL-Zahlen, weshalb wir im Klinikneubau zwei interventionelle Arbeitsplätze vorgesehen sind.

Geboten wird:

  • Ein attraktiver Arbeitsplatz in einem mittelgroßen Klinikum mit Zukunft (L2)
  • Eine der Position angemessene attraktive Vergütung
  • Der Spagat zwischen Regel- und Spezialversorgung
  • Arbeiten in einem jungen und motivierten Team mit familiärer Atmosphäre

Ihr Profil:

  • Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie mit Herz und Seele
  • Erfahren in der allgemeinen Kardiologie, kardialen Echo-Bildgebung und interventionellen Kardiologie
  • Engagiert bei der Patientenversorgung
  • Interesse und Willen, das eigene Wissen an die Kollegen weiterzugeben
  • Sozial und emotional kompetent und verantwortungsvoll
  • Wertschätzende Kommunikation mit Patienten, Angehörigen und Kollegen

Ihre Aufgaben:

  • Führungsverantwortung mit wertschätzender Arbeitsatmosphäre
  • Unternehmerische Führung der Klinik unter Berücksichtigung von Effizienz und Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkten
  • Bindung von Einweisern und Patienten durch erstklassige Behandlungs- und Servicequalität
  • Präsentation der Abteilung, die Übernahme administrativer Aufgaben sowie die Weiterbildung junger Ärztinnen und Ärzte zur Erlangung der Facharztreife
  • Verantwortungsvolle und qualitätsgesicherte Weiterentwicklung der Fachabteilung für Kardiologie
  • Berufsgruppen- und hierarchieübergreifende Zusammenarbeit
  • Enge Kooperation mit den Chefarztkollegen-und kolleginnen im Haus mit weiterem Ausbau der Synergien

Zusammenfassung:

Fachrichtung: Kardiologie
Position: Chefarzt (m / w / d) invasive und konservative Kardiologie
Region: Baden-Württemberg
Ref.-Nr.: CA 65


Unsere Dienstleistung ist für Sie kostenfrei!

Interessiert?