Zurück zur Stellenübersicht


Für ein renommiertes Klinikum in Bayern suchen wir einen

Chefarzt Innere Medizin, Pneumologie (m / w / d)

Das Klinikum, Akademisches Lehrkrankenhaus, ist ein sich dynamisch entwickelndes, regionales Klinikum mit annähernd 750 Planbetten. Es ist medizinisch hoch differenziert, versorgt jährlich weit über 90.000 stationäre und ambulante Patientinnen und Patienten in 20 Fachdisziplinen und beschäftigt über 2.400 Mitarbeitende an drei benachbarten Klinikstandorten. Als medizinisch innovative Einrichtung verfügt es über interdisziplinäre Zentrumsstrukturen, ein überregionales Traumazentrum, eine überregionale Stroke Unit und ein Onkologisches Zentrum. Das Klinikum ist ein wirtschaftlich erfolgreiches Unternehmen und stellt als Schwerpunkteinrichtung die qualifizierte medizinische Versorgung für weit überregionales Einzugsgebiet sicher.

In der Medizinischen für Pneumologie und Allgemeine Innere Medizin werden Patientinnen und Patienten aus dem gesamten Spektrum pneumologischer Erkrankungen behandelt und intensivmedizinisch betreut. Das Untersuchungs- und Behandlungsspektrum umfasst alle gängigen und modernen Verfahren einer pneumologischen Fachabteilung. Ein engagiertes, multiprofessionelles Team aus Ober- und Assistenzärzten, Atmungstherapeuten, Pflege- und Fachpflegekräften, Psychologen und Psychotherapeuten sowie Logopäden unterstützt und begleitet die Patientinnen und Patienten.

Die medizinische Versorgung erfolgt auf einer pneumologischen
Station mit Überwachungsplätzen mit aktuell insgesamt 30 Betten und auf einer interdisziplinären Intensivstation mit derzeit 8 Betten. Der Aufbau standortübergreifenden Strukturen und Kompetenz ist vorgesehen.
Der ambulante Zugang ist über einen pneumologischen Kassenarztsitz gewährleistet, die spezialfachärztliche Versorgung als Teil eines onkologischen Zentrums für Bronchialkarzinome befindet sich in der Antragstellung.

Ihr Profil:

Gesucht wird ein fach- und führungserfahrener Arzt (m/w/d), die/der alle Voraussetzungen mitbringt, die Pneumologie am Klinikum zu leiten und perspektivisch klinisch und konzeptionell weiter zu entwickeln.

Sie sind Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt in der Pneumologie. Idealerweise verfügen Sie über die Zusatzbezeichnung spezielle Intensivmedizin. Forschungstätigkeit/-aktivität und/oder Habilitation sind erwünscht, aber keine Bedingung. Sie verfügen über hohe soziale Kompetenz und vermitteln gerne Ihr Wissen. Engagement für die Weiterbildung nachgeordneter Ärztinnen und Ärzte gehört zu Ihrem beruflichen Selbstverständnis. Ihr fachliches Profil umfasst eine umfangreiche Berufserfahrung im Fachgebiet und als Führungskraft.

Die gegebenen interdisziplinären Strukturen erfordern in hohem Maße die Bereitschaft und Fähigkeit zur Kollegialität auf allen Führungsebenen. Erwartet werden umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im EDV-Bereich und Qualitätsmanagement, Innovationsfähigkeit und Interesse an der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Abteilung. Zur Sicherstellung der Weiterbildung im Fachgebiet Pneumologie sind die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen zur Erlangung der Weiterbildungsbefugnis unabdingbar.

Ihr Arbeitsstil ist charakterisiert von authentischer Patientenzuwendung und einem fördernden, integrativen Führungsstil. Sie suchen und pflegen den berufsgruppen übergreifenden Dialog sowohl intern als auch mit den niedergelassenen Ärztinnen/ Ärzten und der interessierten Öffentlichkeit.

Als Person sind Sie kommunikativ, offen, zielorientiert, entscheidungsfreudig, organisationsstark und durchsetzungsfähig und sehen in der Übernahme der Leitung einer etablierten pneumologischen Abteilung und deren standortübergreifenden Entwicklungspotenzial die berufliche Herausforderung der Sie sich gerne stellen möchten.


Zusammenfassung:

Fachrichtung: Pneumologie
Position: Chefarzt Innere Medizin, Pneumologie (m / w / d)
Region: Bayern
Ref.-Nr.: CA 110


Unsere Dienstleistung ist für Sie kostenfrei!

Interessiert?