Zurück zur Stellenübersicht


Für ein großes renommiertes Klinikum in Bayern suchen wir einen

Assistenzarzt Orthopädie und Unfallchirurgie (m / w / d)

Das Klinikum ist ein Schwerpunktkrankenhaus mit ca. 550 Betten in 17 Fachabteilungen und 23 Tagesklinischen Behandlungsplätzen und Akademisches Lehrkrankenhaus. Mit mehr als 1.800 Mitarbeitern (m/w/d) im Gesamtunternehmen werden jährlich mehr als 26.000 stationäre und 48.000 ambulante Patientinnen und Patienten behandelt.

Derzeit hat die Abteilung für Ortrhopädie und Unfallchirurgie insgesamt ca. 70 Betten mit den Schwerpunkten Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurgie. Jährlich werden über 3.500 Patientinnen und Patienten stationär behandelt. Die Orthopädie führt etwa 750 Operationen pro Jahr durch. Schwerpunkte bilden die Endoprothetik der großen Gelenke (ca. 500 Endoprothesen pro Jahr), Arthroskopien und Umstellungsosteotomien sowie die Fußchirurgie. Der Fachbereich Orthopädische Chirurgie deckt neben der Endoprothetik die gesamte Extremitätenchirurgie ab.

 

 

Geboten wird:

  • Attraktive Arbeitsbedingungen
Modernste Anästhesiekonzepte
  • Möglichkeit der zusätzlichen Qualifikation in verschiedenen Bereichen
  • Ein motiviertes Team an Ärzten und Pflegekräften
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Strukturierte Weiterbildung und Mentoring
  • Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA
  • Kinderbetreuung von 0 bis 14 Jahren vor Ort

Ihr Profil:

  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Freude am Umgang mit den Patienten
  • Motivation, zu lernen und Erlerntes sicher zu beherrschen

Zusammenfassung:

Fachrichtung: Orthopädie und Unfallchirurgie
Position: Assistenzarzt Orthopädie und Unfallchirurgie (m / w / d)
Region: Bayern
Ref.-Nr.: AA 173


Unsere Dienstleistung ist für Sie kostenfrei!

Interessiert?